Homerecording Workshop für Anfänger

Homerecording WS Okt 2020a

Homerecording Workshop  (Grundlagen)

In diesem Workshop sollen Grundkenntnisse für das Homerecording vermittelt werden. Hierbei wird es Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten der Audio-Aufnahmetechnik geben. Es werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme besprochen (Harddiscrecorder, PC, Mac).

Was benötige ich um ein einfaches Homerecordingstudio zum Laufen zu bringen -bzw. was brauche ich um passable Demoaufnahmen im Probenraum zu verwirklichen?
Wie hoch sind die Anschaffungskosten?
Welche DAW Software sollte es sein?

Im weiteren Verlauf des Workshops werden wir praktische Übungen im Umgang mit Recordingsoftware machen. Hierzu werden wir mit der DAW-Software Cubase Elements 10.5 arbeiten. Es werden einfache Aufnahmen erstellt. Hierbei werden wir auf die Mikrofonabnahme von Instrumenten eingehen und dem Einsatz vonPlugins (z.B. Kompressor, Reverb, EQ etc.).

 


 

Benjamin Bako

ist freier Soundengineer im WhitlineTonstudio Braunschweig.
Seit 25 Jahren in der Musikbranche tätig. 
Mit musikalischen Wurzeln aus dem Folk der 50er und dem Rock`n´Roll der 60er, sozialisiert über den Punk Spirit der 70er, aufgewachsen in den 80ern, erste musikalische Band- und Recordingerfahrungen in den 90ern, auf Tour seit 
den 2000ern. Über 300 eigene Auftritte, das X-fache als Live-Engineer, zahlreiche 
Aufnahmen von Schlager, über Hip-Hop, bis Noiserock. Abschluss am SAE College Berlin unter anderem bei Hans Martin Buff (Prince, Scorpions uvm.) und Clemens Matznik (Guano Apes, Relvolverheld uvm.).

benny portrait klein
Benjamin Bako (Bachelor of Audio Production)

 

Dozent: Benjamin Bako (Bachelor of Audio Production)

10./11. Okt 2020

jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Je Teilnehmer 55,- €

 

Bei Fragen schreibt uns eine Mail oder ruft uns an!
info@rockbuero-wolfenbuettel.de
05331/86-568

 

 

Diese Seite benutzt Cookies - Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.